Die Edenkobener Tafel lebt von dem Engagement der Bürger. Die einen helfen mit ihrer Hände Arbeit, die anderen mit Geld- oder Sachspenden. Wir heissen jegliche Form von Hilfe herzlich willkommen! Dafür ein großes „Dankeschön“ an alle!

Ehrenamt

Auch Sie können aktiv werden

Es gibt viele Möglichkeiten, bei der Edenkobener Tafel ehrenamtlich mit anzupacken: zum Beispiel als Fahrer/-in, um Lebensmittel abzuholen oder beim Sortieren, Aufbereiten und Ausgabe von Waren der Tafel.  mehr

 

Mitglied werden

Auch passive Hilfe ist gute Hilfe

Wenn Sie keine Zeit für ein Ehrenamt und aktive Hilfe vor Ort haben, so können Sie als Mitglied der Tafel trotzdem wertvolle Hilfe leisten.   mehr

Geldspenden

Jeder Euro hilft

Die Edenkobener Tafel ist ein gemeinnütziger Verein, der von seinen ehrenamtlichen Helfern und Spenden lebt. Der Verein benötigt auch finanzielle Unterstützung, beispielsweise für die Räumlichkeiten (Miete, Wasser, Strom…), Instandhaltung der Fahrzeuge, Versicherungen, Benzin…

Oftmals reichen die gespendeten Lebensmittel nicht aus, so dass die Edenkobener Tafel dann auf diese Spendengelder zurückgreifen muss und Waren selbst dazukaufen muss.  mehr

 

Sachspenden

Was zuviel ist: Spenden

Wir leben in einer Wegwerf-Gesellschaft und es werden leider immer noch zuviele einwandfreie Lebensmittel im Müll entsorgt. Wir bei der Tafel sorgen dafür, dass diese dort hinkommen, wo sie dringend benötigt werden. Welche Sachspenden wir bei der Edenkobener Tafel gerne annehmen und welche wir nicht annehmen dürfen, lesen Sie hier.

 

Unsere Sponsoren

Die einen geben regelmäßig Lebensmittel und gute Ware, die anderen Spenden oder engagieren sich mit einem Projekt – wir und die Tafelkunden freuen sich über jede Hilfe!

Sponsorenliste

(Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Falls Sie als Spender hier gerne genannt werden möchten, bitte email an: claudia.jankewitz@edenkobenertafel.de)